Deutsche Meisterschaften in Köln

1Nachdem Berlin im letzten Jahr Gastgeber der Deutschen Meisterschaften sein durfte, hieß diesmal das Reiseziel für unsere Gekkos der äußerste Westen der Republik, nämlich Köln.

André, Georges, Jenny, Clou und Miri gingen im Rheinland auf Titeljagd. Am Ende konnten sich fast alle Gekkos über einen Platz auf dem Siegertreppchen freuen!

Weiterlesen »

4. ISBO Speedminton® European Championships 2014 in Polen

1
In Warschau traf sich an diesem Wochenende die europäische Speedbadmintonszene. Für die Gekkos hatten sich Georges, Jenny, Clou, Miri, René, Ditschi, Chris, Yoann und André auf den Weg in die polnische Hauptstadt gemacht.

Am Ende konnten gleich zwei Gekkos über einen EM-Titel jubeln!

Weiterlesen »

Happy Birthday Carlo!

CarloHeute ist ein besonderer Tag, denn: heute hat unser 2. Vorsitzender Geburtstag!

Herzlichen Glückwunsch Carlo und alles Liebe und Gute für Dein neues Lebensjahr wünschen wir Dir! Auf diesem Wege möchten wir Dir auch ein großes Dankeschön für Deine Vereinsarbeit aussprechen.

Deine Gekkos

 

 

 

Foto: Janina Gesche

Titeljubel für zwei Gekkos bei den ISBO ČASB Speed Badminton Prag Open 2014

Doppel Miri und ClouGanz im Schatten des WM-Finales fand letztes Wochenende vom 12.07. – 13.07.2014 die ISBO/CASB Speed Badminton Open in Prag-Cakovice statt. Unsere beiden Gekkos Mirjana Radosavljevic und Clou Chlouba reisten aus Stuttgart dorthin und vertraten unseren Verein in den Sparten Einzel und Doppel.
Weiterlesen »

+++ Newsflash +++ Newsflash +++

Die Dathe-Halle ist wegen Abiturfeierlichkeiten vom 25.6. bis 29.6.14 geschlossen. Aus diesem Grund gibts am 27.6. dort leider kein Training.

GSM-Cup: Moritz Marker gelingt die Titelverteidigung – Jenny Schulz gewinnt bei den Damen

GSM-Sieger 2014: Moritz MarkerMoritz Marker heißt der alte und der neue GSM-Champion. In drei knappen Sätzen gegen Micheal Neutzsch machte er die Bestätigung seines Titels perfekt.

Neutzsch war ein würdiger Finalgegner, er konnte seinem Gegenüber über lange Strecken die Stirn bieten. Oft entschieden nur Zentimeter über den Ausgang der Games. Im zweiten Satz konnte er sogar eine Zwei-Break-Führung zum 3:0 erzielen, welche jedoch nur von kurzer Dauer war.

Weitere Infos hier: GSM-Seite Weiterlesen »

Berlin Speedminton® Summer Camp 2014

Sommercamp 2013
Save the Date, join us and be a part of the Berlin Speedminton® Summer Camp 2014! The event will take place from 12th to 17th of August and the Speedminton® Gekkos Berlin would be glad to see as many participants as possible. Here you will find all information you need to participate. The registration is open now!

Weiterlesen »

2. Spieltag der NordLiga 2014

12.04.2014, Berlin, Spieltag 2 der NordLiga 2014.
Obst, Wasser, Kuchen, Säfte und Buletten…Ligaspiel NordLiga
Wieder waren die Gekkos I & II Gastgeber in Berlin und verwöhnten Ihre Gäste der SG Buxtehude/Hamburg I & II mit der Gekkos Berlin Gastfreundschaft.
Nun zu den Spielen. Die ersten Begegnungen spielten zeitgleich die Gekkos I vs. SG1 und Gekkos II vs. SG2. Die Begegnung zwischen den beiden Erstvertretungen endete am Schluss deutlich mit 5:1 für die Gekkos I aus Berlin.

Weiterlesen »

ISBO Speedminton® Slovakian Open 2014

3. Platz

Parallel zur Wooden Racket Trophy fanden vom 05.04. – 06.04.2014 in Trnava/Slovakei die Slovakian Open statt. Auf den Weg dorthin hat sich der Speedy-Bus gemacht und brachte einen unserer Gekkos, einen Speedkrebs und 2 Füchse hin.

Georges konnte sein Match gegen den Weltranglistenersten der Ü40-Herren Tamás Dózsa im 3. Satz leider nicht gewinnen und verlor 14:16.

Dennoch Georges, Glückwunsch zum 3. Platz!

Weiterlesen »

Wooden Racket Trophy 2014

Siegerehrung HerrenAm Samstag, 05.04.2014, fand wieder das beliebte kleine aber feine Turnier in Kooperation mit den Füchsen in der Heinrich-Seidel-Grundschule im Wedding statt. Neben den Lucky Smashs, Füchsen und uns Gekkos sind auch ein paar Elbspeeders aus Hamburg, WobSpeeders aus Wolfsburg, Rabbits aus Buxtehude sowie einige Red Devils aus Bautzen zum Turnier angereist.

Lucca, Rike, Jenny, Sophia, Chris, Moritz, Dominik, Lukas, Wanja und Thomas besetzten das Feld für die Gekkos. Bei den Damen war Jenny unsere Favoritin, die ihre Spiele gewann bis sie auf Tessa von den Füchsen stieß.

Weiterlesen »